Zum Hauptinhalt springen

Auf die Lehrplan-Diskussion
 folgt die Hausaufgaben-Debatte

Man müsse die Hausaufgaben in den Unterricht integrieren, fordert der bernische Lehrerverband.

Mehr Deutsch, mehr Mathematik - der Stundenplan wird Berns Schüler künftig schön auf Trab halten.
Mehr Deutsch, mehr Mathematik - der Stundenplan wird Berns Schüler künftig schön auf Trab halten.
Valérie Chételat

Sie gehören zur Schule dazu wie die Noten und der Sekübertritt: die Hausaufgaben. Doch wie die Noten und der Sekübertritt sind auch die Hausaufgaben pädagogisch umstritten. Die einen sehen in ihnen ein probates Mittel, um den Kindern Selbständigkeit beizubringen und sie den Schulstoff vertiefen zu lassen. Andere sehen sie als veraltetes Konzept, das ausser Stress nichts bringt und ausserdem die Chancenungleichheit verstärkt. Nun fordert der bernische Lehrerverband (Lebe): «Es müssen Lösungen gefunden werden, die Hausaufgaben in den Unterricht zu integrieren.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.