Zum Hauptinhalt springen

Stadt Bern stoppt Lars Guggisberg

Der Oberhasler Christoph Ammann (SP) ist Regierungsrat. Er überholte SVP-Konkurrent Lars Guggisberg auf dessen eigenem Terrain – in der Region Bern.

Lars Guggisberg (SVP) nimmt es sportlich und trägt die Niederlage mit Fassung.
Lars Guggisberg (SVP) nimmt es sportlich und trägt die Niederlage mit Fassung.
Franziska Rothenbühler

Der neue Regierungsrat kommt aus der hintersten Ecke des Kantons und hat die Wahl vor allem dank der Stadt Bern gewonnen. Christoph Ammann (SP) aus Meiringen, der 47-jährige Rektor des Gymnasiums Interlaken, erhielt am Sonntag 182'476 Stimmen und übertraf das absolute Mehr um etwas mehr als 1'000 Stimmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.