Zum Hauptinhalt springen

«Als ich die Saturnringe das erste Mal sah, war das überwältigend»

Die Astrophysikerin Kathrin Altwegg sagt, die Sternwarte Uecht werde unmittelbare und sehr emotionale Erlebnisse ermöglichen.

Kathrin Altwegg ist Astrophysikerin. Sie war das Schweizer Gesicht der Rosetta-Mission zum Kometen Chury.
Kathrin Altwegg ist Astrophysikerin. Sie war das Schweizer Gesicht der Rosetta-Mission zum Kometen Chury.
Franziska Rothenbühler, Archiv

Frau Altwegg, von der neuen Sternwarte Uecht heisst es, sie sei ein Leuchtturmprojekt. Warum?

Was hier einmalig ist: Die Sternwarte ist stadtnah, aber es ist auch ziemlich dunkel dort oben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.