Thun: Ein Mann wurde von einem Güterzug erfasst und getötet

In der Nacht auf Sonntag ist in Thun ein Mann von einem Zug erfasst und getötet worden.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Mann war in der Nacht auf Sonntag zu Fuss im Gleisbereich unterwegs, als er auf Höhe Dammweg von einem Güterzug erfasst wurde.

Identifikation steht noch aus

Die Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Identifikation des Verstorbenen steht noch aus, wie die Kantonspolizei Bern und die Regionale Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Nach dem Unfall war die Bahnstrecke zwischen Thun und Spiez für mehrere Stunden unterbrochen. (jur/sda)

Erstellt: 18.07.2016, 15:18 Uhr

Artikel zum Thema

Erneut zwei Personen von Zug erfasst

Am Bahnhof Bümpliz-Süd sind am Montagabend eine Frau und ein Mann bei einem Zugunfall gestorben - nur ein Tag nachdem im Wankdorf zwei Schwestern ums Leben gekommen waren. Mehr...

Ein Toter und langer Stau nach zwei Unfällen

Bei der Kollision bei Mattstetten verletzen sich beide Lenker, die Polizei sucht nach Zeugen, um den Unfallhergang zu erstellen. Beim Unfall am Brienzersee kommt jede Hilfe zu spät. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von DerBund.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Werbung

Immobilien

Blogs

Sweet Home Zeit, sich ums Esszimmer zu kümmern

Tingler Schreiben Sie Tagebuch?

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...