Thun: Ein Mann wurde von einem Güterzug erfasst und getötet

In der Nacht auf Sonntag ist in Thun ein Mann von einem Zug erfasst und getötet worden.

Ein Mann war in der Nacht auf Sonntag zu Fuss im Gleisbereich unterwegs, als er auf Höhe Dammweg von einem Güterzug erfasst wurde.

Identifikation steht noch aus

Die Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Identifikation des Verstorbenen steht noch aus, wie die Kantonspolizei Bern und die Regionale Staatsanwaltschaft am Montag mitteilten. Nach dem Unfall war die Bahnstrecke zwischen Thun und Spiez für mehrere Stunden unterbrochen.

jur/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt