Polizei fasst Einbrecher am Bielersee

In Neuenstadt am Bielersee hat sich in der Nacht auf Dienstag ein Einbrecher nicht lange über seine Beute freuen können: Die Polizei fasste den Mann kurz nach der Tat.

Der Einbrecher wurde kurz nach seiner Tat gefasst.

Der Einbrecher wurde kurz nach seiner Tat gefasst. Bild: Tamedia

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie aus einer Mitteilung der regionalen Staatsanwaltschaft und der Berner Kantonspolizei hervorgeht, hatte die Polizei die Meldung erhalten, in Neuenstadt sei es zu einem Einbruch gekommen. Deshalb kontrollierte sie Fahrzeuge.

Im Auto des Einbrechers stiess sie auf Einbruchswerkzeuge und die Beute aus dem gemeldeten Einbruch.

Der Fahrer des Autos gab anlässlich seiner Einvernahme den Einbruch zu. Die Polizei führt weitere Ermittlungen durch. Der Einbrecher wird sich vor der Justiz zu verantworten haben. (crt/sda)

Erstellt: 11.09.2018, 16:23 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Werbung

Immobilien

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Der Ölpreis als Wirtschaftsseismograf

Mamablog Die nervigsten Kinderfiguren

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Die Welt in Bildern

Trigger für Höhenangst: Ein Besucher der Aussichtsplattform des King Power Mahanakhon Gebäudes in Bankok City posiert fürs Familienalbum auf 314 Meter über Boden. (16. November 2018)
(Bild: Narong Sangnak/EPA) Mehr...