ABO+

Nächstes Kapitel im Streit um die Deponie Eyacher

Die Aushubdeponie Eyacher in Thierachern bei Thun ist erst seit kurzem in Betrieb. Doch nun fordern Anwohner, die Deponie bis Ende Jahr zu schliessen.

Es werde alles genau kontrolliert, heisst es bei der Betreiberin der Deponie.

Es werde alles genau kontrolliert, heisst es bei der Betreiberin der Deponie.

(Bild: Franziska Rothenbühler)

Simon Wälti

Die Aushubdeponie Eyacher in Thierachern bei Thun ist noch nicht lange in Betrieb. Die Gegner der Deponie unterlagen letzten Oktober im Rechtsstreit vor Bundesgericht. Die Betriebsbewilligung des Kantons für die Firma Isenschmid AG datiert vom 26. April.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt