Gesetzesänderung für effizientere Kesb geht an Grossen Rat

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden des Kantons Bern (Kesb) sollen entlastet werden und effizienter arbeiten können. Dazu will die Kantonsregierung das Gesetz anpassen.

Die Kesb soll effizienter werden.

Die Kesb soll effizienter werden. Bild: Adrian Moser

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Gesetzesänderung geht nun an den Grossen Rat, wie die Regierung am Donnerstag mitteilte. Kernstück der Vorlage ist die Erweiterung der so genannten Einzelzuständigkeiten. Über gewisse Geschäfte soll neu eine Einzelperson entscheiden: der Präsident oder die Präsidentin einer Kesb beziehungsweise ein bestimmtes Behördenmitglied.

Dabei geht es um Geschäfte, die aufgrund ihres Inhalts nicht zwingend ein interdisziplinäres Gremium erfordern. Um die hohe Arbeitslast zu verringern, sollen nun die Abläufe vereinfacht, Gesetzeslücken geschlossen und Schnittstellen zu anderen Behörden geklärt werden. (gbl/sda)

Erstellt: 13.08.2015, 12:13 Uhr

Artikel zum Thema

Weniger Macht den Kesb-Juristen

Im Kanton Bern müssen die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden (Kesb) zwingend von Juristen geführt werden. Nun möchten Politiker die Kesb-Präsidien auch für Leute mit anderen Ausbildungen öffnen. Mehr...

Kanton steht bei Heimkosten vor einem Rätsel

Im Jahr 2013 sind die Kosten des Kantons für freiwillige Platzierungen in Heimen um 23 Millionen angestiegen. Ob die Kesb dafür verantwortlich sind, ist unklar. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von DerBund.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Kommentare

Blogs

Sweet Home Herbstgerichte – ein wenig anders

Mamablog «Ritalin kann ein Segen sein»

Werbung

Immobilien

Die Welt in Bildern

Durchblick: Ein Mann mit einem Pilotenhut macht sich bereit um ein Foto in einer Cockpit Attrappe zu machen. (20.September 2017)
(Bild: AP Photo/Andy Wong) Mehr...