ABO+

Aus glatten Überhöhungen entsteht ein Starkult

Heute tritt Cristiano Ronaldo mit Juventus Turin gegen YB an. Im Unterschied zum Verein sei der Sportler greifbarer, erklären Soziologen den Kult um die Superstars.

Beeindruckt von seiner Einstellung: Kevin Aeschlimann mit den Shirts des Superstars.

Beeindruckt von seiner Einstellung: Kevin Aeschlimann mit den Shirts des Superstars.

(Bild: Adrian Moser)

Viele Maschinen landen am Flughafen Bern-Belp derzeit ja nicht. Aber Flug FA7X, der erregt Aufsehen. Mehrere Hundert Leute warten auf die Stars von Juventus Turin, direkt vom Rollfeld steigen die Fussballer und ihre Entourage in den Bus. Dann ist der Spuk vorbei.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt