ABO+

«Ein Gewächshaus hat enorme Vorteile»

Im Seeland soll ein Gewächshaus so gross wie 110 Fussballfelder entstehen. Landschaftsschützern ist die Vorstellung ein Graus. Aber wäre das tatsächlich so schlimm? Agrarforscher Christoph Carlen relativiert.

Hier im Seeland, zwischen Ins und Müntschemier, soll das grosse Gewächshaus errichtet werden.

Hier im Seeland, zwischen Ins und Müntschemier, soll das grosse Gewächshaus errichtet werden.

(Bild: Adrian Moser)

Reto Wissmann@RetoWissmann

Herr Carlen, 86 Bauern wollen im Berner Seeland oder am Murtensee gemeinsam ein 80 Hektaren grosses Gewächshaus bauen. Halten Sie das für eine gute Idee?
Damit könnten die Produzenten viele Synergien nutzen, günstiger produzieren und am Markt als wettbewerbsfähiger Partner auftreten.

Der Bund

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...