76-Jährige von Roller angefahren

In Thun ist am Freitagabend eine Fussgängerin von einem Roller erfasst worden. Die Frau ist dabei verletzt worden.

In Thun ist eine Fussgängerin von einem Roller erfasst worden. (Symbolbild)

In Thun ist eine Fussgängerin von einem Roller erfasst worden. (Symbolbild) Bild: Adrian Moser (Archiv)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine 76-jährige Fussgängerin ist am Freitagabend auf einem Fussgängerstreifen in Thun von einem Roller erfasst worden. Dabei verletzte sie sich schwer und musste in kritischem Zustand ins Spital gebracht werden.

Die 37-jährige Rollerfahrerin kam ebenfalls zu Fall, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Sie verletzte sich nicht. Die angefahrene Frau schob ein Velo. (msl/sda)

Erstellt: 13.01.2018, 09:36 Uhr

Werbung

Immobilien

Blogs

Michèle & Friends Erinnerungen eines alten Hippiemädchens

Sweet Home Der Herbst zieht ein

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

epa07111652 Young people hold torches as they ride an old, historical truck during a march from the Budapest University of Technology and Economics through the streets of Budapest, Hungary, to re-enact the protest march of Hungarian students in 1956 which ignited the revolution and war of independence against communist rule and the Soviet Union, 22 October 2018, the eve of the 60th anniversary of the outbreak of the 1956 revolution in Hungary. EPA/Szilard Koszticsak HUNGARY OUT
Mehr...