Zum Hauptinhalt springen

«Insgesamt hat die Berner Vertretung überdurchschnittlichen Einfluss»

Die bernischen Parlamentarier wären zusammen stark, aber sind selten geschlossen, sagt Politologe Adrian Vatter.

Orlando
Adrian Amstutz: Der angebliche Richard Gere des Oberlands ist nun auch der Top Shot der Berner Parlamentarier. Ihm ists egal.Total: 73 Punkte
Adrian Amstutz: Der angebliche Richard Gere des Oberlands ist nun auch der Top Shot der Berner Parlamentarier. Ihm ists egal.Total: 73 Punkte
Manu Friederich
Nadine Masshardt: Obwohl sie als Nachwuchshoffnung der SP gilt, steht die Neo-Nationalrätin in der Hackordnung noch ganz unten.Total: 31 Punkte
Nadine Masshardt: Obwohl sie als Nachwuchshoffnung der SP gilt, steht die Neo-Nationalrätin in der Hackordnung noch ganz unten.Total: 31 Punkte
Lukas Lehmann, Keystone
1 / 29

Herr Vatter, Adrian Amstutz (SVP) landet im «Bund»-Rating auf dem ersten Platz. Ist er der einflussreichste Berner im Parlament? Das Resultat ist plausibel und aus meiner Sicht nicht überraschend. Adrian Amstutz ist SVP-Fraktionschef, hat eine hohe Medienpräsenz und ist der bernische Nationalrat mit dem besten Wahlergebnis. Auf der Basis der «Bund»-Messung ist das Ergebnis nachvollziehbar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.