Mitholz: Armee hat während Jahren geschlafen

SonntagsZeitung Die grosse Explosionsgefahr beim Munitionslager Mitholz im Berner Oberland hätten die Behörden schon in den 1990er-Jahren erkennen können. Mehr...

Polizei fasst möglichen Brandstifter im Oberaargau

In Herzogenbuchsee hat die Berner Kantonspolizei einen mutmasslichen Brandstifter verhaftet. Er könnte für weitere Brände verantwortlich sein. Mehr...

Der Streit um die Sexarbeit erreicht die Schweiz

Das Thema Prostitution polarisiert selbst unter Fachleuten. Alle wollen aber dasselbe: Mehr Schutz für die Frauen. Mehr...

Mit Sexarbeit das Medizinstudium finanziert

Kein Zwang, sondern Emanzipation? Leonie L. bezeichnet sich als «selbstständige Sexarbeiterin». So etwas gibt es nicht, findet eine Aussteigerin. Mehr...

Berner Flüchtling könnte bald freikommen

Einem kurdischen Flüchtling aus Bern drohte nach der Verhaftung in Kroatien die Auslieferung in die Türkei. Bald könnte er in die Schweiz zurückkehren. Mehr...

Gebündelte Windkraft im Berner Jura

Projekte für Windparks wecken oft heftigen Widerspruch, obwohl sie an der Urne gute Chancen haben. Im Berner Jura will man die Turbinen nun in vier Zonen konzentrieren. Mehr...

Noch greift niemand nach dem Hotel Palace

Das ikonische Hotel Palace in Mürren war für fünf Millionen Franken unter dem Gebäudewert zu haben. Doch keiner schlug zu. Mehr...

Säntis und Stockhorn im Einklang

Seit 30 Jahren singt Albert Koller im Appenzellerchörli Bern. Er fühlt sich im Kanton Bern zu Hause und trägt doch im Herzen die Appenzeller Kultur. Mehr...

«Es gibt viele Vorurteile»

Interview Martin Kessler, Personalchef der Migros Aare, erlebt Sozialhilfebezüger als «überdurchschnittlich motiviert». Wieso viele trotzdem keine Stelle finden, erklärt er im Interview. Mehr...

Gefängnis Thun schafft keine Kinder mehr aus

Nach Kritik aus dem Nationalrat: Das Regionalgefängnis Thun stoppt die Ausschaffungshaft für Minderjährige. Mehr...

«Die Eigernordwand verbindet Welten»

Interview Vor 80 Jahren gelang die weltweit beachtete Erstdurchsteigung der Eigernordwand. Der Grindelwalder Bergführer Beat Hofer sagt, was für ihn die Faszination des Eigers ausmacht. Mehr...

Referendum gegen Polizeigesetz zum Greifen nah

Für das Referendum gegen das Polizeigesetz wurden 13'500 Unterschriften gesammelt. Das Referendum kommt nun voraussichtlich zu Stande. Mehr...

Video

Vor 80 Jahren wurde die Unbezwingbare bezwungen

Am 24. Juli 1938 durchstiegen vier Alpinisten erstmals erfolgreich die Eigernordwand – zwei Jahre nach einem kurzzeitigen Besteigungsverbot. Mehr...

Hausbesitzer im Berner Jura muss Betonmauer stutzen

Eine an die Gemeindestrasse angrenzende Betonmauer im bernjurassischen Péry-La Heutte sorgt seit 2015 für ein juristisches Seilziehen. Mehr...

Werbung

Immobilien

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.