ABO+

Jetzt wollen auch Studierende streiken

Der globale Klimastreik hat nach den Gymnasien nun auch die Universität Bern erfasst. Die Studierendenschaft ruft zum Streik auf. Wer eine Prüfung verpasst, dem droht jedoch die Note 1.

Zuerst streikten in Bern die Mittelschüler, nun wollen die Studierenden ebenfalls für das Klima auf die Strasse.

Zuerst streikten in Bern die Mittelschüler, nun wollen die Studierenden ebenfalls für das Klima auf die Strasse.

(Bild: Franziska Rothenbühler)

Angefangen hat es mit der 15-jährigen autistischen Schülerin aus Schweden, Greta Thunberg, welche wegen der Klimaerwärmung anfing zu streiken. In Davos sagte sie vor den versammelten Politikern und Wirtschaftsführern: «Ich will, dass ihr in Panik geratet.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt