ABO+

Irin plant Pub in der Aarbergergasse

Guinness und Whiskey: Die Irin Shirley Mc Carthy will an Berns Ausgehmeile ein Pub mit Aussensitzplätzen eröffnen.

Der Irish Pub in Lausanne könnte für das Lokal in Bern als Vorbild dienen.

Der Irish Pub in Lausanne könnte für das Lokal in Bern als Vorbild dienen.

(Bild: zvg)

In die ehemalige Filiale der Migros-Bank in der Aarbergergasse zieht ein Mc Carthy’s Irish Pub. Das genaue Datum der Eröffnung ist noch nicht bekannt. «Wir warten auf die Bestätigung durch die Berner Behörden», bestätigt Shirley Mc Carthy, Geschäftsführerin des Unternehmens, Recherchen des «Bunds». Sobald die Bewilligung da sei, könne es mit dem Ausbau des neuen Pubs losgehen. Mc Carthy hofft, dass sie noch dieses Jahr den Pub eröffnen kann. Versprechen will sie aber nichts, «es kann auch 2020 werden».

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...