Zum Hauptinhalt springen

«Ich entschuldige mich bei allen Steuerzahlern»

Wer ist schuld am Sitzungsabbruch im Stadtberner Parlament? Der Ratspräsident Philip Kohli (BDP) übernimmt die Verantwortung, erhebt aber auch Vorwürfe gegen die Linken.

Das Berner Parlament tagte gestern ausnahmsweise in Ostermundigen.
Das Berner Parlament tagte gestern ausnahmsweise in Ostermundigen.
Twitter/Janosch Weyermann

Wie nach einer durchzechten Nacht blicken Berns Parlamentarier schmerzhaft und reuevoll auf den gestrigen Abend zurück. Die Stadtratssitzung in Ostermundigen ist nach Verwirrung beim Stimmenzählen im Chaos versunken und musste abgebrochen werden. Nun kommen Fragen auf: Wie konnte es dazu kommen? Und wer ist schuld?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.