Gleisschaden behindert Bahnverkehr zwischen Bern und Thun

Ein Gleisschaden sorgte am Dienstagnachmittag bis in die Abendstunden für Verspätungen und Zugausfälle.

Der Schaden betrifft die Strecke zwischen Thun und Uttigen.

Der Schaden betrifft die Strecke zwischen Thun und Uttigen.

(Bild: Keystone)

Ein Gleisschaden behinderte am Dienstagnachmittag den Bahnverkehr zwischen Thun und Bern. Die Störung begann um circa 14.45 Uhr und dauerte bis 20.30 Uhr.

Der Gleisschaden trat in der Gegend zwischen Thun und Uttigen auf, wie Railinfo am Dienstag mitteilte. Reisende mussten mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen.

sik/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...