Zum Hauptinhalt springen

Gleisschaden behindert Bahnverkehr zwischen Bern und Thun

Ein Gleisschaden sorgte am Dienstagnachmittag bis in die Abendstunden für Verspätungen und Zugausfälle.

Der Schaden betrifft die Strecke zwischen Thun und Uttigen.
Der Schaden betrifft die Strecke zwischen Thun und Uttigen.
Keystone

Ein Gleisschaden behinderte am Dienstagnachmittag den Bahnverkehr zwischen Thun und Bern. Die Störung begann um circa 14.45 Uhr und dauerte bis 20.30 Uhr.

Der Gleisschaden trat in der Gegend zwischen Thun und Uttigen auf, wie Railinfo am Dienstag mitteilte. Reisende mussten mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch