ABO+

Gesperrte Strasse entzweit Leiste in der Länggasse

Berns Verkehrspolitik führt nun sogar zwischen Quartierleisten zu Streit. Die Stadt Bern will Klarheit schaffen – mit einer Verkehrszählung.

Über die gesperrte Studerstrasse haben die Quartierleiste eine entgegengesetzte Meinung.

Über die gesperrte Studerstrasse haben die Quartierleiste eine entgegengesetzte Meinung.

(Bild: Stefan Wermuth)

Dario Greco@HerrGreco

Seit dem 5. Dezember 2018 ist die Studerstrasse, die schnellste Verbindung zwischen der Autobahnausfahrt Neufeld und der Äusseren Enge, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Stadt verspricht sich davon eine Entlastung der Reichenbachstrasse und eine erhöhte Sicherheit für Kinder auf dem Schulweg.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt