Zum Hauptinhalt springen

Frau im Berner Burgernziel zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt

Aus noch unbekannten Gründen hat sich beim Burgernziel ein Unfall mit einer Frau ereignet. Sie musste ins Spital gebracht werden.

Am Freitagnachmittag ist kam es beim Burgernziel zu einem Unfall.
Am Freitagnachmittag ist kam es beim Burgernziel zu einem Unfall.
Manu Friedrich (Archiv)

Eine Frau ist am Freitagnachmittag im Berner Burgernziel zwischen einem Bernmobil-Bus und einem Fahrzeug der Strassenreinigung eingeklemmt worden. Sie wurde mit Verletzungen ins Spital gebracht.

Wie es genau zum Unfall kam, ist laut Kantonspolizei Bern unklar. Die Frau hatte sich beim Transportfahrzeug der Strassenreinigung aufgehalten, das nach der Ausfahrt des Kreisels in Richtung Autobahnausfahrt Bern-Ostring abgestellt war. Der Bus war unterwegs vom Kirchenfeld in Richtung Ostermundigen. Anwesende konnten die Frau aus ihrer misslichen Lage befreien und erste Hilfe leisten, ehe die Ambulanz eintraf.

SDA/cse

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch