Zum Hauptinhalt springen

Aufgetischt: Fast am Ende der Take-away-Strasse

Das Mannan’s Restaurant vereint als «erstes syrisches Restaurant in Bern» das Ambiente eines US-Diners, praktischen Imbisses und einer Schweizer Schieferstein-Hotelbar.

Ein Blick ins Innere des Mannan’s Restaurant.
Ein Blick ins Innere des Mannan’s Restaurant.
mannansrestaurant.ch

Betrachtet man die Länggassstrasse und ihre Take-aways, ergibt sich folgende Landkarte: Bei der Uni S machen orientalische Pitas den Anfang, dann geht es weiter mit mehrmals Kebab, zweimal italienisch und Backwaren, einmal Thai, Ayurvedisch, orientalisch-kurdisch, indisch. Fast zuhinterst an dieser Take-away-Strasse ist erstmals in Bern syrisches Essen erhältlich, also arabisch-orientalische Küche aus dem Euphrat-Gebiet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.