Zum Hauptinhalt springen

Ein paar Hitzetage machen noch keinen Sommer

Berner Badi-Beizen und Freibäder ziehen eine durchzogene Saisonbilanz.

Für die Berner Freibäder fällt die Saison durchzogen aus. (Bild: Ka-We-De)
Für die Berner Freibäder fällt die Saison durchzogen aus. (Bild: Ka-We-De)
Andreas Blatter

Die Badesaison nähert sich dem Ende. Die wechselhaften Temperaturen im Sommer haben eine durchzogene Bilanz für die Berner Badi-Restaurants zur Folge. Heinz Rub, Inhaber des Marzilibeach, sagt, die Saison sei dieses Jahr wegen des schlechten Wetters im Mai erst drei Wochen später losgegangen. «Nur weil es ein paar Hitzetage gab, haben wir noch keine tolle Saison», sagt Rub. So liege der diesjährige Umsatz etwa 10 bis 15 Prozent unter dem letztjährigen sehr guten Ergebnis. Er jammere jedoch «auf hohem Niveau», sagt Rub. Das Restaurant im Marzilibad laufe eigentlich immer gut.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.