Zum Hauptinhalt springen

BKW rechnet mit deutlich höherem Gewinn

Weil das Handelsgeschäft insbesondere gegen Jahresende ausserordentlich gewesen sei, korrigiert die BKW ihre Erwartungen nach oben.

Windturbinen auf dem Mont Crosin – betrieben von der BKW-Gesellschaft Juvent.
Windturbinen auf dem Mont Crosin – betrieben von der BKW-Gesellschaft Juvent.
Archiv

Die BKW dürfte das vergangene Jahr aufgrund eines «sehr erfolgreichen» Handelsgeschäfts mit einem höheren Gewinn abschliessen. Dies kündigte das Unternehmen am Dienstag an.

Neu erwartet die BKW, dass das operative Betriebsergebnis des Geschäftsjahres 2019 über dem ausgewiesenen Ebit von 2018 liegen wird. Seinerzeit hatte die BKW einen Überschuss von 417 Millionen Franken ausgewiesen. Zuletzt hatte die BKW einen Wert in der Bandbreite von 350 bis 370 Millionen Franken in Aussicht gestellt.

Diese Gewinnprognose werde nun übertroffen, weil das Handelsgeschäft insbesondere gegen Jahresende ausserordentlich gewesen sei, hiess es weiter. Auch beim Jahresgewinn rechne die BKW mit einem «markant» höheren Ergebnis.

Das Unternehmen wird den Jahresabschluss am 18. März vorlegen.

SDA/zec

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch