ABO+

Berns fremde Helden

In Bern sind einigen Revolutionären und Befreiungskämpfern Denkmäler gesetzt. Ihr Bezug zu Bern ist teilweise gering – während für den Berner, der eine Weltmacht gründete, ein Monument fehlt.

Was macht der denn hier? Das Simón-Bolívar-Denkmal beim Weltpostverein.

Was macht der denn hier? Das Simón-Bolívar-Denkmal beim Weltpostverein.

(Bild: Franziska Rothenbühler)

Calum MacKenzie@CalumMacKenzie0

Wer in Bern verewigt werden will, muss nicht einmal hier gewesen sein. Simón Bolívar hat nie einen Fuss in die Schweiz gesetzt. Trotzdem ist eine beachtliche Bronzestatue des lateinamerikanischen Befreiers im Murifeldquartier zu bewundern. Was macht der da?

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt