Zum Hauptinhalt springen

Beim Singen reisen die Betagten in Gedanken um die Welt

Unter den betagten Altersheimbewohnern fühlt sich die 64-jährige Annekäthi Bischoff richtig jung. Den Hochbetagten geht es genauso, wenn sie gemeinsam Lieder singen.

Annekäthi Bischoff gibt den Ton an, die Pensionäre singen begeistert mit.
Annekäthi Bischoff gibt den Ton an, die Pensionäre singen begeistert mit.
Franziska Rothenbühler

Einige kommen zu Fuss in den Aufenthaltsraum im Berner Alterszentrum Domicil Egelmoos, andere mit einem Rollator oder im Rollstuhl. Sie sind 85-jährig oder weit darüber. Einmal pro Woche treffen sie sich hier. Dann ist auch Annekäthi Bischoff da, meist mit drei weiteren Freiwilligen, die das Singen leiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.