Zum Hauptinhalt springen

Aufgetischt: Oranger Wein und Blick auf den Pool

In der Berner Weinbar Trallala gibts biologische angebaute Weine und bodenständiges Essen.

Gleich hinter der Flaschenwand des Trallala beginnt das Wyler-Hallenbad.
Gleich hinter der Flaschenwand des Trallala beginnt das Wyler-Hallenbad.
Christoph Walther

Es ist ein regnerischer, dunkler Abend, und die Umgebung des Berner Wylerbads wirkt nicht besonders einladend. Doch da liegt es tatsächlich, das Lokal mit dem seltsamen Namen Trallala und dem Slogan «Freie Weine und viel Liebe». Seit Mai ist die gemeinsame Weinbar der beiden Weinhändler Weinkultur Bern und Urban und ich hier angesiedelt. Das Konzept ist einfach: Aufgetischt werden Naturweine und regionale Speisen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.