Marzili bleibt länger offen

Der Badebetrieb im Marzili wird wegen des schönen Wetters verlängert. Während der Finalrennen des Swiss Triathlon Team Sprints am Samstag wird der Betrieb allerdings eingeschränkt.

Die letzten schönen Tage: Spätestens am 2. Oktober schliesst das Marzili definitiv.

Die letzten schönen Tage: Spätestens am 2. Oktober schliesst das Marzili definitiv.

(Bild: Adrian Moser (Archiv))

Auf Grund des anhaltend schönen Wetters und der günstigen Prognosen hat das Sportamt der Stadt Bern entschieden, den Badebetrieb im Marzili kurzfristig zu verlängern. Je nach Wetterentwicklung könnte das Freibad bis am 2. Oktober geöffnet bleiben. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 8.30 Uhr bis 18 Uhr. Wie die Stadt Bern mitteilt, wird das Dienstleistungsangebot allerdings reduziert.

Wegen des Finals im Swiss Triathlon Team Sprint wird das 50m Becken am Samstag von 14.30 bis 17 Uhr nicht zur Verfügung stehen. Weiter ist wegen der Wechselzone sowie den Rad- und Laufstrecken im und rund um das Marzili während dieser Zeit mit Einschränkungen zu rechnen.

Weyermannshaus, Wyler und Lorrainebad schliessen

Wie die Stadt Bern weiter mitteilt, gilt die Betriebsverlängerung nur für das Marzili. Die Freibäder Weyermannshaus, Wyler und das Lorrainebad werden wie geplant am 25. September geschlossen. Die Hallenbäder Weyermannshaus und Wyler sind in Betrieb.

gbl/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt