ABO+

5G-Antenne in Heiliggeistkirche geplant

Das Berner Münster hat schon eine, nun soll auch die Heiliggeistkirche eine Handyantenne erhalten. Finanziell würde es sich lohnen.

Von der erhöhten Lage des Kirchturms aus liesse sich ein Teil der Berner Innenstadt versorgen.

Von der erhöhten Lage des Kirchturms aus liesse sich ein Teil der Berner Innenstadt versorgen.

(Bild: Franziska Rothenbühler)

Simon Wälti

Die 1729 eingeweihte barocke Heiliggeistkirche am Eingang der Berner Spitalgasse hat die Aufmerksamkeit der Mobilfunk­anbieter auf sich gezogen. Gerne möchte Swisscom im Turm eine Mobilfunkanlage einbauen, wie das Unternehmen auf Anfrage bestätigt. Anzunehmen ist, dass es sich um 5G handelt. Das will die Swisscom jedoch nicht explizit sagen: «Mobilfunkanlagen werden technologieneutral bewilligt und beinhalten in der Regel alle aktuellen Mobilfunktechnologien.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt