Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Armee-Unfall im Kanton ObwaldenJet der Patrouille Suisse bei Melchsee-Frutt abgestürzt

Bei der Unglücksmaschine handelt es sich um einen F5-Kampfjet.
Eine Aufnahme der abgestürzten Maschine des Typs Northrop F-5E Tiger II (J-3089) aus dem Jahr 2015.

«Ich dachte, es sei ein normaler Gleitschirmpilot.»

Augenzeuge zu «PilatusToday» und «Tele 1»

Über 40 Jahre im Einsatz

nag

183 Kommentare
Sortieren nach:
    Alfred Thönen

    Als ehemaliger AdA bin ich entsetzt, was für abgrund hässliche komentare abgegeben werden. Demokratie ist ein gut , auf das wir als Schweizer stolz sein dürfen, nur es beinhalted auch mal mit seiner meinung verlieren zu können.

    Die usa betreiben ihre blue angels ausschliesslich mit maschiene die nur für den kunstflug eingesetzt werden. Die PS machienen , hingegen werden nebst dem PS einsatz, ganz normalen dienst erfüllen. Das PS team besteht aus berufssoldaten des ÜG und demonstriert mit ihrem können , eine wehrhafte flugwaffe.

    Ja, das mit dem lärm; die einen empfinden das als lärm, andere als musik.

    Nötig oder unnötig? Wer bestimmt das mass?

    Mit der beschaffung der f/a 18 war ich auch nicht ganz einverstanden , bin heute noch davon überzeugt, dass ein guter erdkämpfer die richtige wahl wäre.

    Aber da gibt es bessere spezialisten