Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Datenanalyse zur BundesratswahlBasel, Jura, Bern und Zürich wollen in den Bundesrat – wer es am meisten verdient hätte

Wollen beide die Nachfolge von Simonetta Sommaruga antreten: Die SP-Bundesratskandidatinnen Eva Herzog (links) und Elisabeth Baume-Schneider während des Hearings ihrer Partei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin