Sozialstern für Reinigungsfirma

Die Reinigungsfirma alles sauber ag! erhält 10'000 Franken für die Integration von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung.

Die Eigentümer der Firma alles sauber ag! Michael Hein (l) und Joel Hirschi (r) haben zusammen mit ihrem Team den Preis der Universitären Psychiatrischen Dienste im Berner Rathaus entgegengenommen.

Die Eigentümer der Firma alles sauber ag! Michael Hein (l) und Joel Hirschi (r) haben zusammen mit ihrem Team den Preis der Universitären Psychiatrischen Dienste im Berner Rathaus entgegengenommen. Bild: zvg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Reinigungsfirma alles sauber ag! aus Jegenstorf erhält den Berner Sozialstern 2016.

Der mit 10'000 Franken dotierte Preis wird für das Engagement bei der beruflichen Integration von Menschen mit psychisch bedingten Leistungseinschränkungen verliehen.

15 Firmen aus der Region waren für den Berner Sozialstern nominiert. Drei schafften es in die engere Auswahl und erhielten Besuch von einer Jury, die sich vor Ort über die Leistungen der Firma bei der Arbeitsintegration informierte.

Die Jury zeigte sich beeindruckt vom Engagement der Verantwortlichen der alles sauber ag!, teilten die Universitären Psychiatrischen Dienste (UPD) als Preisstifterin am Freitag mit. Überreicht wurde die Auszeichnung am Abend im Rathaus vor über 250 Gästen. Das Preisgeld ist zweckgebunden und soll für weitere Massnahmen in diesem Bereich eingesetzt werden.

Die Firma alles sauber ag! beschäftigt insgesamt rund 40 Mitarbeitende, davon vier bis sechs Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen. (nj/sda)

Erstellt: 18.11.2016, 19:16 Uhr

Artikel zum Thema

Fünfter Berner Sozialstern geht an Ipsacher Tobler Protecta AG

Der fünfte Sozialstern geht an die Ipsacher Tobler Protecta AG. Der Preis wird von den UPD verliehen. Mehr...

Berner Sozialstern geht an InoTex AG

Die in der Wäscheversorgung tätige Berner InoTex AG ist am Freitag mit dem Berner Sozialstern ausgezeichnet worden. Mehr...

Kommentare

Blogs

Zum Runden Leder Pizarro muss passen

Sweet Home Achtung, es wird üppig

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Schlacht mit weichen Waffen: Die Studenten der St.-Andrews-Universität sprühen sich am traditionellen «Raisin Weekend» voll mit Schaum. (23. Oktober 2017)
(Bild: Russell Cheyne) Mehr...