Zum Hauptinhalt springen

Mazda Minagi zielt gegen Tiguan & Co.

In Genf feiert der CX-5 als Showcar Minagi Premiere.

Feiert am Genfer Auto-Salon Anfang März Weltpremiere: der dynamische Mazda-Showcar Minari.
Feiert am Genfer Auto-Salon Anfang März Weltpremiere: der dynamische Mazda-Showcar Minari.
Mazda

Mit Geländewagen hatte Mazda bislang so recht kein Glück. Der Tribute war hoffnungslos veraltet, und der CX-7 sieht zwar toll aus, ist aber für die Europäer eigentlich eine halbe Nummer zu gross und wurde zudem viel zu lange ohne Diesel angeboten. Doch jetzt wollen es die Japaner noch einmal wissen und bringen gegen VW Tiguan & Co. einen neuen Allradler in Stellung. Noch ein wenig überzeichnet und dick geschminkt, trägt er den Namen Minagi und feiert seine Weltpremiere als Showcar im März auf dem Genfer Auto-Salon. Doch schon ein halbes Jahr später ist für die IAA in Frankfurt das Serienmodell versprochen, das dann aber als CX-5 an den Start gehen und damit den CX-7 beerben wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.