Zum Hauptinhalt springen

Kurioses auf vier Rädern

Wenn die Oldtimer-Gemeinde im Kanton Aargau zu Besuch ist, dann gibt es auch Autos zu sehen, die mancher noch nie zuvor erblickt hat.

Der australische Buckle Dart aus den Fünfzigerjahren hat eine Kunststoffkarosserie.
Der australische Buckle Dart aus den Fünfzigerjahren hat eine Kunststoffkarosserie.
Bruno von Rotz/Zwischengas.com
Das Fahrgestell des Buckle Dart stammt vom Goggomobil.
Das Fahrgestell des Buckle Dart stammt vom Goggomobil.
Bruno von Rotz/Zwischengas.com
Die letzten Rundstreckenrennen in der Schweiz wurden mit derartigen Wagen bestritten – Maserati 250 F von 1956.
Die letzten Rundstreckenrennen in der Schweiz wurden mit derartigen Wagen bestritten – Maserati 250 F von 1956.
Bruno von Rotz/Zwischengas.com
1 / 15

Premiere in Brugg: Am 22. Juni fand im Städtchen der GP Brugger Schachen statt. Vorbilder gab es mit Indianapolis Oerlikon und den Lenzerheide Motor Classics bereits, aber dass die Veranstaltung mit Wetterglück und beeindruckendem Zuschaueraufmarsch beglückt wurde, konnte man vorab vermutlich nicht voraussehen, umso erfreuter zeigten sich Organisatoren und Teilnehmer. Rund 150 Fahrzeuge fuhren den Ovalkurs ab und weckten Erinnerungen an Strassen- und Rennsportwagen aus acht Jahrzehnten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.