Zum Hauptinhalt springen

Die stattliche Flavia

Der Mittelklasssewagen war nicht einer der ganz grossen Würfe von Lancia. Trotzdem ist es traurig, dass der schöne Name für einen öden Chrysler herhalten musste.

Lancia Flavia, gebaut ab 1960. Dies die Berlina. Es gab sicher auch schönere Lancia.
Lancia Flavia, gebaut ab 1960. Dies die Berlina. Es gab sicher auch schönere Lancia.
Lancia
Das Flavia-Coupé von Zagato.
Das Flavia-Coupé von Zagato.
Lancia
Trotzdem geht die Flavia nicht als eines der wichtigsten Lancia-Modelle in die Geschichte ein.
Trotzdem geht die Flavia nicht als eines der wichtigsten Lancia-Modelle in die Geschichte ein.
Lancia
1 / 15

Alle Wege führen nach Rom, sagt man doch. Das stimmt, aber bei der Via Flavia nicht. Diese unter Kaiser Vespasian (9 bis 79) gebaute Strasse führte von Triest nach Dalmatien (und wohl auch wieder zurück nach Triest, damals als Tergeste bekannt). Benannt war sie nach seiner Frau Flavia, die in die Weltgeschichte einging als Flavia die Ältere; ihre Tochter war dann Flavia die Jüngere, die wiederum eine Tochter hatte, Flavia die Heilige.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.