Zum Hauptinhalt springen

Ford Mustang startet in der Schweiz ab 38'000 Franken

Ab Montag kann der Ford Mustang erstmals offiziell bei Ford of Europe bestellt werden.

Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis: Der günstigste Ford Mustang mit Ecoboost-Motor kostet 38000 Franken. Foto: Ford
Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis: Der günstigste Ford Mustang mit Ecoboost-Motor kostet 38000 Franken. Foto: Ford

«Der Countdown zum Start des neuen Ford Mustang in Europa läuft», teilte Ford kürzlich mit. Tatsächlich kommt das Kultauto 2015 erstmals offiziell nach Europa. Dazu wurde der Sportwagen gegenüber der US-Version vor allem in Sachen Fahrwerk überarbeitet. Doch den grössten Unterschied findet man unter der Motorhaube: Während in den USA vor allem der 5-Liter-V8-Motor (418 PS) im Fokus steht, soll der legendäre Ponycar in Europa mit dem 2,3-Liter- Ecoboost-Motor (318 PS) punkten.

Egal welche Motorvariante Muscle- Car-Fans in der Schweiz wählen – das Preis-Leistungs-Verhältnis ist beeindruckend: Als Coupé gibt es den Mustang mit Ecoboost-Aggregat ab 38'000 Franken, das Cabrio ab 42'000 Franken. Die V8-Preise beginnen bei 43'000 Franken. Die teuerste Variante – GT Convertible mit Automatik – steht mit 49'000 Franken in der Preisliste. Allerdings: Auch wer sofort bestellt, muss sich bis zum Spätsommer gedulden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch