Zum Hauptinhalt springen

Besser. Immer besser. Noch besser

BMW spendiert der neuen 5er-Reihe nach nur drei Jahren ein Facelift. Warum eigentlich?

Bayrische Businessklasse, frisch geliftet (von links nach rechts): BMW 5er GranTurismo, 5er-Touring und 5er-Limousine.
Bayrische Businessklasse, frisch geliftet (von links nach rechts): BMW 5er GranTurismo, 5er-Touring und 5er-Limousine.
BMW

Schwierig. Und «eine besondere Herausforderung», ein Auto wie den 5er-BMW, der sich besser verkauft als seine weltweit ebenfalls erfolgreichen Erzrivalen – der A6 von Audi und die E-Klasse von Mercedes –, noch perfekter zu machen. Da tun sich selbst ausgewiesene Experten schwer. Erst recht, wenn sie wie diese Woche in München bei der Präsentation der modifizierten 5er-Reihe erklären müssen, was nun wirklich neu ist. Besser. Schöner. Oder zumindest anders.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.