Zum Hauptinhalt springen

Netanyahus blutiger Wahlkampf

Mit der Hinrichtung des Militärchefs der Hamas und der Vorbereitung einer Bodenoffensive in Gaza nimmt Benjamin Netanyahu einen neuen Krieg in Kauf. Vor Augen hat er seine Wiederwahl.

Monica Fahmy
Feiern die Waffenruhe als Sieg: Palästinenser in Gaza-Stadt. (21. November 2012)
Feiern die Waffenruhe als Sieg: Palästinenser in Gaza-Stadt. (21. November 2012)
Reuters
Sandte seine Aussenministerin in den Nahen Osten: US-Präsident Barack Obama (2. v. r.) mit Hillary Clinton (Mitte) am Rande des Asean-Gipfels in Phnom Penh, Kambodscha. (20. November 2012)
Sandte seine Aussenministerin in den Nahen Osten: US-Präsident Barack Obama (2. v. r.) mit Hillary Clinton (Mitte) am Rande des Asean-Gipfels in Phnom Penh, Kambodscha. (20. November 2012)
AFP
Droht, «den Finger am Abzug» zu behalten: Hamas-Führer Khaled Mashal in Kairo. (21. November 2012)
Droht, «den Finger am Abzug» zu behalten: Hamas-Führer Khaled Mashal in Kairo. (21. November 2012)
Reuters
Dasselbe gilt für Israel: Israelische Soldaten warten gefechtsbereit an der Grenze zum Gazastreifen. (21. November 2012)
Dasselbe gilt für Israel: Israelische Soldaten warten gefechtsbereit an der Grenze zum Gazastreifen. (21. November 2012)
Keystone
Dem Boden gleichgemacht: Das zerstörte Regierungsgebäude der Hamas in Gaza-Stadt. (21. November 2012)
Dem Boden gleichgemacht: Das zerstörte Regierungsgebäude der Hamas in Gaza-Stadt. (21. November 2012)
Keystone
Während der Verhandlungen setzten beide Parteien ihre Angriffe noch fort: Feuer im Gazastreifen nach einem Bombeneinschlag. (20. November 2012)
Während der Verhandlungen setzten beide Parteien ihre Angriffe noch fort: Feuer im Gazastreifen nach einem Bombeneinschlag. (20. November 2012)
AFP
Internationale Diplomatiebemühungen: Hillary Clinton versucht, zwischen dem israelischen Premier Benjamin Netanyahu in Jerusalem... (20. November 2012)
Internationale Diplomatiebemühungen: Hillary Clinton versucht, zwischen dem israelischen Premier Benjamin Netanyahu in Jerusalem... (20. November 2012)
Reuters
...und Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas in Ramallah zu vermitteln. (21. November 2012)
...und Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas in Ramallah zu vermitteln. (21. November 2012)
AFP
Diplomatie auf höchster Ebene: UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon trifft Benjamin Netanyahu in Jerusalem. (20. November 2012)
Diplomatie auf höchster Ebene: UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon trifft Benjamin Netanyahu in Jerusalem. (20. November 2012)
Reuters
Der Plan für eine allfällige Bodenoffensive steht laut dem israelischen Botschafter in Washington: Ein israelischer Soldat bei einem Einsatz während einer Demonstration in Gaza. (17. November 2012)
Der Plan für eine allfällige Bodenoffensive steht laut dem israelischen Botschafter in Washington: Ein israelischer Soldat bei einem Einsatz während einer Demonstration in Gaza. (17. November 2012)
Keystone
Israel setzt die Angriffe fort: Rauch steigt über Gaza-Stadt auf. (20. November 2012)
Israel setzt die Angriffe fort: Rauch steigt über Gaza-Stadt auf. (20. November 2012)
Keystone
Die Hamas hatte die Bank gegründet, um internationale Sanktionen zu umgehen: Das zerstörte Gebäude der Islamischen Nationalbank in Gaza-Stadt. (20. November 2012)
Die Hamas hatte die Bank gegründet, um internationale Sanktionen zu umgehen: Das zerstörte Gebäude der Islamischen Nationalbank in Gaza-Stadt. (20. November 2012)
AFP
Schon Dutzende Tote auf beiden Seiten: Ein Palästinenser hält die Hand eines verstorbenen Verwandten im Krankenhaus in Gaza. (18. November 2012)
Schon Dutzende Tote auf beiden Seiten: Ein Palästinenser hält die Hand eines verstorbenen Verwandten im Krankenhaus in Gaza. (18. November 2012)
Keystone
Gespräche in Kairo: Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi (rechts) versucht bei einem Treffen mit Hamas-Anführer Khaled Mashal zu vermitteln. (18. November 2012)
Gespräche in Kairo: Der ägyptische Präsident Mohammed Mursi (rechts) versucht bei einem Treffen mit Hamas-Anführer Khaled Mashal zu vermitteln. (18. November 2012)
Keystone
Trauer in Gaza: Eine palästinensische Familie hat bei einem Luftangriff sieben Angehörige verloren. (18. November 2012)
Trauer in Gaza: Eine palästinensische Familie hat bei einem Luftangriff sieben Angehörige verloren. (18. November 2012)
AFP
Der Beschuss geht weiter: Ein israelischer Polizist in Ashqelon, wo zwei Raketen aus dem Gazastreifen einschlugen. (18. November 2012)
Der Beschuss geht weiter: Ein israelischer Polizist in Ashqelon, wo zwei Raketen aus dem Gazastreifen einschlugen. (18. November 2012)
Reuters
Heftige Detonation in Gaza-Stadt. (18. November 2012)
Heftige Detonation in Gaza-Stadt. (18. November 2012)
Reuters
Nach einem israelischen Luftangriff steigt Rauch auf: Das Gebäude des Senders al-Aqsa in Gaza-Stadt. (18. November 2012)
Nach einem israelischen Luftangriff steigt Rauch auf: Das Gebäude des Senders al-Aqsa in Gaza-Stadt. (18. November 2012)
AFP
Hamas bekennt sich zu Angriff: In Gaza wird eine Rakete Richtung Israel abgefeuert. (17. November 2012)
Hamas bekennt sich zu Angriff: In Gaza wird eine Rakete Richtung Israel abgefeuert. (17. November 2012)
Reuters
Israel bringt Panzer in Stellung: Israelische Soldaten in der Nähe des Gazastreifens. (17. November 2012)
Israel bringt Panzer in Stellung: Israelische Soldaten in der Nähe des Gazastreifens. (17. November 2012)
AFP
Auch eine Moschee wurde durch israelische Bomben zerstört. (17. November 2012)
Auch eine Moschee wurde durch israelische Bomben zerstört. (17. November 2012)
Reuters
Opfer auf beiden Seiten: Beerdigung eines Israeli, der bei einem Raketenangriff ums Leben kam. (16. November 2012)
Opfer auf beiden Seiten: Beerdigung eines Israeli, der bei einem Raketenangriff ums Leben kam. (16. November 2012)
Reuters
Das zerstörte Regierungsgebäude der Hamas in Gaza-Stadt. (17. November 2012)
Das zerstörte Regierungsgebäude der Hamas in Gaza-Stadt. (17. November 2012)
Reuters
Aufsteigender Rauch nach einem Luftangriff im Gazastreifen. (16. November 2012)
Aufsteigender Rauch nach einem Luftangriff im Gazastreifen. (16. November 2012)
Keystone
Protest gegen die Angriffe: Palästinensische Jugendliche gehen beim Qalandia Checkpoint in Deckung. (16. November 2012)
Protest gegen die Angriffe: Palästinensische Jugendliche gehen beim Qalandia Checkpoint in Deckung. (16. November 2012)
AFP
Nach einem der zahlreichen Luftangriffe: Palästinenser besichtigen Schäden in Rafah. (16. November 2012)
Nach einem der zahlreichen Luftangriffe: Palästinenser besichtigen Schäden in Rafah. (16. November 2012)
AFP
Raketenalarm in Tel Aviv: Israelis haben in einem Schutzraum Zuflucht gesucht. (16. November 2012)
Raketenalarm in Tel Aviv: Israelis haben in einem Schutzraum Zuflucht gesucht. (16. November 2012)
AFP
Die Waffenruhe in Nahost wurde gebrochen: Der ägyptische Premierminister Hisham Kandil (l.) und Hamas-Chef Ismail Haniya (r.) in Gaza-Stadt. (16. November 2012)
Die Waffenruhe in Nahost wurde gebrochen: Der ägyptische Premierminister Hisham Kandil (l.) und Hamas-Chef Ismail Haniya (r.) in Gaza-Stadt. (16. November 2012)
Reuters
Die Intensität der israelischen Angriffe auf den Gazastreifen hat zugenommen: Rauch über Gaza-Stadt. (16. November 2012)
Die Intensität der israelischen Angriffe auf den Gazastreifen hat zugenommen: Rauch über Gaza-Stadt. (16. November 2012)
Reuters
Raketenabschuss im nördlichen Gazastreifen. (15. November 2012)
Raketenabschuss im nördlichen Gazastreifen. (15. November 2012)
Reuters
Das israelische Abwehrsystem Iron Dome feuert eine Abfangrakete ab. (15. November 2012)
Das israelische Abwehrsystem Iron Dome feuert eine Abfangrakete ab. (15. November 2012)
Keystone
In mehreren nahe gelegenen Städten ertönten wiederholt die Warnsirenen: Ein Israeli hat sich nach einer Raketenwarnung flach auf den Boden gelegt. (15. November 2012)
In mehreren nahe gelegenen Städten ertönten wiederholt die Warnsirenen: Ein Israeli hat sich nach einer Raketenwarnung flach auf den Boden gelegt. (15. November 2012)
Reuters
Der israelische Verteidigungsminister Ehud Barak (Mitte) mit Generalstabschef Benny Gantz (r.) und dem Kommandierenden der südlichen Streitkräfte, Tal Tousso (l.), während eines Briefings in Beer Sheva, Israel. (15. November 2012)
Der israelische Verteidigungsminister Ehud Barak (Mitte) mit Generalstabschef Benny Gantz (r.) und dem Kommandierenden der südlichen Streitkräfte, Tal Tousso (l.), während eines Briefings in Beer Sheva, Israel. (15. November 2012)
Keystone
Feuerball über dem nördlichen Gazastreifen: Eine israelische Rakete explodiert. (15. November 2012)
Feuerball über dem nördlichen Gazastreifen: Eine israelische Rakete explodiert. (15. November 2012)
Keystone
Massive Luftangriffe: Explosion in Gaza-Stadt. (15. November 2012)
Massive Luftangriffe: Explosion in Gaza-Stadt. (15. November 2012)
Keystone
Droht damit, den Einsatz gegen die Hamas noch auszuweiten: Israels Premierminister Benjamin Netanyahu. (14. November 2012)
Droht damit, den Einsatz gegen die Hamas noch auszuweiten: Israels Premierminister Benjamin Netanyahu. (14. November 2012)
Keystone
Bilder eines Attentats: Das Auto von Jabari, kurz vor dem Angriff, in einer Luftaufnahme. (14. November 2012)
Bilder eines Attentats: Das Auto von Jabari, kurz vor dem Angriff, in einer Luftaufnahme. (14. November 2012)
AFP
Die Rakete trifft das Auto: Die Explosion nach dem Angriff. (14. November 2012)
Die Rakete trifft das Auto: Die Explosion nach dem Angriff. (14. November 2012)
AFP
Neuer Krieg befüchtet: Ein Mitarbeiter der BBC Arabic in Gaza ist ausser sich, nachdem sein elfmonatiger Sohn bei einem israelischen Luftangriff umkam. (14. November 2012)
Neuer Krieg befüchtet: Ein Mitarbeiter der BBC Arabic in Gaza ist ausser sich, nachdem sein elfmonatiger Sohn bei einem israelischen Luftangriff umkam. (14. November 2012)
Reuters
Nach Angriffen von militanten Palästinensern: Eine israelische Frau wird in Beer Sheva evakuiert. (14. November 2012)
Nach Angriffen von militanten Palästinensern: Eine israelische Frau wird in Beer Sheva evakuiert. (14. November 2012)
AFP
Verletzt: Ein Palästinenser wird in Gaza-Stadt ins Spital gebracht. (14. November 2012)
Verletzt: Ein Palästinenser wird in Gaza-Stadt ins Spital gebracht. (14. November 2012)
AFP
Mahnwache: Palästinensische Männer vor der Geburtskirche in Bethlehem. (14. November 2012)
Mahnwache: Palästinensische Männer vor der Geburtskirche in Bethlehem. (14. November 2012)
AFP
1 / 44

Am Mittwochnachmittag inspizierten Benjamin Netanyahu und Ehud Barak die Golanhöhen und beobachteten aus der Ferne, wie sich die syrischen Aufständischen und die Truppen von Bashar al-Assad heftige Kämpfe lieferten. «Gedanklich waren sie aber im Gazastreifen», beschreibt Haaretz.com die Situation, als der israelische Premier und sein Verteidigungsminister gegen 16 Uhr die Nachricht erhielten, dass die gezielte Tötung des Militärchefs der Hamas, Ahmed al-Jabaris, erfolgreich war. «Sie hatten vermutlich vor Freude ein Lächeln auf dem Gesicht», so die Zeitung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen