Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Iraner wollen den Weg nach vorne»

Mehr als 40 Millionen Menschen wählten

Eine weitere Amtszeit: Präsident Hassan Rohani im Wahlbüro. (19. Mai 2017)
Sein konservativer Herausforderer Ebrahim Raeissi erhielt lediglich 38,3 Prozent. (19. Mai 2017)
Auch in Washington setzen sich Iraner vor der Botschaft für ihre Gesinnung ein. (19. Mai 2017)
1 / 11

Keine Abschottung

Öffnung fortsetzen

Angespanntes Verhältnis

AP/AFP/chk/nag