Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

EU will neue Sanktionen, rechnet aber nicht mit raschem Sturz Assads

Die EU hat bereits mehrmals Sanktionen gegen Syrien verhängt – bisher ohne Erfolg: Die EU-Aussenbeauftragte Catherine Ashton und die zyprische Aussenministerin Erato Kozakou-Marcoullis am Aussenministertreffen in Paphos auf Zypern. (7. September 2012)

Die EU will «massiv» helfen

EU rechnet nicht mit raschem Sturz Assads

Assad «noch längere Zeit an der Macht»

AFP/sda/mw