Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Durchbruch im Atomstreit

Zurückhaltende Würdigung des Atomabkommens mit dem Iran: Der französische Aussenminister Laurent Fabius und die iranische Delegation (im Hintergrund).
Erleichterung: Irans Aussenminister Jawad Sarif (links) und sein französischer Amtskollege Laurent Fabius. (24. November 2013)
Sie koordinierten die Position des Westens: US-Aussenminister John Kerry mit der EU-Aussenbeauftragten Catherine Asthon. (8. November 2013)
1 / 14

Anreicherungsstopp gegen Sanktionslockerung

Uran-Anreicherung auf über fünf Prozent wird gestoppt

Vorräte werden «neutralisiert»

Keine neuen Zentrifugen

Arbeit am Arak-Reaktor wird eingestellt

Inspektionen werden ermöglicht

Sanktionen werden gelockert

Kritik aus Israel

AP/chk/ami