Zum Hauptinhalt springen

Die Schlacht um Mosul

Im Irak hat die «Operation Eroberung» gegen den IS begonnen. Antworten auf die wichtigsten Fragen zur geplanten Befreiung der irakischen Hochburg des Terrorkalifats.

Der Kampf gegen den IS im Irak geht in eine entscheidende Phase: Soldaten der irakischen Armee.
Der Kampf gegen den IS im Irak geht in eine entscheidende Phase: Soldaten der irakischen Armee.
AFP

Die Grossoffensive auf die vom IS kontrollierte Stadt Mosul im Norden Iraks war schon mehrmals angekündigt worden. Heute Morgen ist sie nun endlich gestartet, wie Nachrichtenagenturen berichten. Ein Sprecher der irakischen Armee sagte, dass die Streitkräfte gemeinsam mit paramilitärischen Gruppen ihren Einsatz in der Provinz Ninawa begonnen hätten. Das irakische Staatsfernsehen unterbrach am Vormittag mehrmals sein Programm, um den Beginn der «Operation Eroberung» zu vermelden. Den «Breaking News» folgten Videoclips mit patriotischen Liedern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.