Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

19'000 Zivilisten von IS-Kämpfern im Irak getötet

Herrschaftsgebiet des IS: Irakische Familien verlassen Falludscha. (Archivbild / 15.11.2004)

Zahl der Opfer möglicherweise noch höher

Fliehende IS-Kindersoldaten getötet

«Kultur der Gewalt verwurzelt»

SDA/ij