Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wilde Ehe im Schloss Bellevue

Daniela Schadt und Joachim Gauck – seit zwölf Jahren sind sie ein Paar, aber noch nicht verheiratet.
Kennengelernt haben sie sich in Nürnberg bei einem Vortrag von Joachim Gauck, als er noch als Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen wirkte.
Joachim Gauck, der aus der früheren DDR stammt, und die Hessin Daniela Schadt stellen gemäss Freunden eine gelungene «Ost-West-Verbindung» dar.
1 / 4

Werden sie jetzt heiraten?

Sie mag französische Literatur und Fussball