Zum Hauptinhalt springen

Wikileaks plant den nächsten Coup

«Heftiger Druck über Monate»: Wikileaks-Gründer Julian Assange kündigt über Twitter die nächste Veröffentlichung von Geheimdokumenten an.

International gesucht

AFP/jak