Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vom strahlenden Wahlsieger zum einsamen Patriarchen

Politisch am Ende: Silvio Berlusconi verlässt den Senat. (2. Oktober 2013)
In der Vertrauensabstimmung im italienischen Senat haben 235 Senatoren für den Fortbestand der Regierung von Enrico Letta gestimmt. Nein votierten 70 Senatoren.
Nach dem Senat (Bild) wird auch das Abgeordnetenhaus der Letta-Regierung sein Vertrauen aussprechen. Im Abgeordnetenhaus hat der PD eine komfortable Mehrheit.
1 / 7

Erfolgreiche Kampagne gegen Steuer

Kratzer im Lack

Politischer Zögling wendet sich ab

Berlusconis Stern ist am Sinken

Berlusconi droht der Ausschluss

SDA/bru