Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So geht es für Griechenland weiter

Keine Zeit, stehen zu bleiben: Alexis Tsipras macht sich auf den Rückweg nach Athen, wo er das Parlament von den ausgehandelten Kompromissen überzeugen will.

Parlament in Athen unter Druck

Griechen erhalten bis Mittwoch Zeit

Deutschland wartet ab

Es geht Schlag auf Schlag

AFP/sda/wig.