Zum Hauptinhalt springen

«Sei dein störrischstes Selbst!»

Es war das Vorspiel für einen der brutalsten Überraschungsangriffe der britischen Politik: Eine Mail der Frau von Michael Gove ging an die falsche Adresse.

Schreibt eine politische Klatschkolumne in der «Daily Mail» – und fast immer spielt ihr Mann, Michael Gove, die Hauptrolle: Sarah Vine.
Schreibt eine politische Klatschkolumne in der «Daily Mail» – und fast immer spielt ihr Mann, Michael Gove, die Hauptrolle: Sarah Vine.
Reuters

Als ihr Mann, Erziehungsminister Michael Gove, 2014 aus dem Kabinett entlassen wurde, twitterte Sarah Vine: «Ein schäbiger Tag, den Cameron ein Leben lang bereuen wird.»

Zwei Jahre später schrie Camerons Frau ihre Freundin Sarah, die Gotte ihrer Tochter, auf einer Party an: «Verräterin! Verfluchte Verräterin!»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.