Zum Hauptinhalt springen

Sechs Gründe, an die Expo zu reisen

Die Weltausstellung ist eröffnet. Im Vorfeld gab es viel Kritik an der Expo in Mailand. Das heisst aber nicht, dass man sie nicht besuchen sollte.

Nun für die Besucher geöffnet: Ein Puppe begrüsst die Menschen vor dem deutschen Pavillon in Mailand. (1. Mai 2015)
Nun für die Besucher geöffnet: Ein Puppe begrüsst die Menschen vor dem deutschen Pavillon in Mailand. (1. Mai 2015)
Keystone

Mit der Eröffnungsfeier hat die Weltausstellung in Mailand offiziell begonnen. 144 Länder und 3 internationale Organisationen zeigen auf einer Fläche von einer Million Quadratmetern und ihn schrillen und extravaganten Pavillons, welchen Beitrag der Mensch leisten kann, um künftig die Welt umweltschonend zu ernähren. Es gab viel Kritik im Vorfeld der Eröffnung. Trotzdem gibt es sechs Gründe, die Weltausstellung zu besuchen:

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.