Zum Hauptinhalt springen

Schäuble will EU-Einstimmigkeit über Bord werfen

Der Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble während einer Sitzung des Parlaments in Berlin. (Archiv)

Diskussion um Finanzminister

SDA/nag