Zum Hauptinhalt springen

Russland will seine Oligarchen nach Hause holen

Die reichsten Russen: Auf Platz 1 ist Wladimir Potanin, er ist der Chef des Norilsk-Nickel-Konzerns. Mit seinem Vermögen von 15,4 Milliarden Dollar ist er auf dem ersten Rang Liste der reichsten Russen.
Platz 2: Michail Fridman besitzt 14,6 Milliarden Dollar. Er hat seinen milliardenschweren Anteil am Ölkonzern TNK-BP veräußert.
Platz 6: Wladimir Jewtuschenkow wurde unter Hausarrest gestellt, weil sich die Behörden den von ihm kurz zuvor erworbenen Ölkonzern Bashneft zurückholten. Sein Vermögen wird auf 6,3 Milliarden Dollar geschätzt.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.