Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rechtsextreme attackieren Flüchtlingsheim

Radau in Heidenau: Erneut greifen Rechtsextreme Polizisten vor einer Asylunterkunft an (22. August 2015).
Mit Tränengas gegen die Randalierer: Die Polizei nimmt mehrere der gewaltbereiten Rechtsextremen fest. (21. August 2015)
Im ausrangierten Baumarkt nahe Dresden sollen bis zu 600 Flüchtlinge wohnen. (21. August 2015)
1 / 5

Polizeischutz für Flüchtlinge

Protestzug in Heidenau

SDA/bee