Stichwort:: CDU

News

Die Einigung zwischen CDU und CSU im Wortlaut

Video In ihrem erbittert geführten Streit um die Asylpolitik haben CDU und CSU einen Kompromiss gefunden. Mehr...

Seehofer verschiebt Rücktritt um drei Tage

Video Der deutsche Innenminister und CSU-Chef Horst Seehofer hat sein Rücktrittsangebot öffentlich bestätigt. Zuerst gebe es aber nochmals Gespräche mit Merkels CDU. Mehr...

Die CSU fürchtet den Alleingang

Brechen die Christsozialen mit der CDU von Angela Merkel, stehen Charakter und Bedeutung der bayerischen Regionalpartei infrage. Mehr...

Der Getriebene

Horst Seehofer tritt als grosser Gegenspieler von Angela Merkel auf, dabei ist der CSU-Chef längst nicht mehr Herr im eigenen Haus. Seine Schwäche hat Folgen. Mehr...

Merkel bleiben zwei Wochen im Asylstreit

Die Kanzlerin verhandelt mit Frankreich und Italien, CSU-Chef Seehofer setzt ihr eine Frist, und Trump feuert Richtung Berlin. Mehr...

Liveberichte

Das TV-Duell im Ticker – Merkel vs. Schulz

Der SPD-Kandidat hat die Kanzlerin herausgefordert. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Eher modern als konservativ»

Interview Deutsche Konservative in der Union aus CDU und CSU wollen die Partei nach rechts rücken, um die AfD zu bekämpfen. Kurzsichtig, sagt der Historiker Frank Bösch. Mehr...

«Deutschland wird französischer –
und Frankreich deutscher»

SonntagsZeitung Der deutsche FDP-Chef Christian Lindner über Merkels neue Regierung, Macron und Wilhelm Tell. Mehr...

«Ich warne vor Hysterie»

Interview Historiker Paul Nolte sagt, der Erfolg der rechten AfD sei erschreckend, aber noch keine Zäsur. Deutschland sei politisch stabil und solle nicht wie das Kaninchen auf die Schlange starren. Mehr...

«Die CDU tut alles dafür, an der Macht zu bleiben»

Interview Wie lange hält eine Jamaika-Regierung? Droht Kanzlerin Angela Merkel das bittere Ende? Korrespondent Dominique Eigenmann im Interview. Mehr...

Das TV-Duell im Rhetorik-Check

Interview Elisabeth Wehling analysiert, wo Angela Merkel und Martin Schulz sprachlich punkten konnten – und wo nicht. Mehr...

Hintergrund

«Seehofers Plan ist ein Irrweg»

Die Weiterwanderung von Asylsuchenden in der EU lasse sich kaum verhindern, sagt Migrationsexperte Gerald Knaus. Wichtiger seien andere Massnahmen. Mehr...

Lindner hat sich verrannt

Seit sie die Verhandlungen für die Jamaika-Regierung platzen liess, hat die FDP viele Wähler und Sympathien verloren. Christian Lindner glaubt aber, die Geschichte werde ihm recht geben. Mehr...

SPD räumt Gabriel ab

Aussenminister Sigmar Gabriel wird der nächsten Regierung nicht mehr angehören. Damit endet die Karriere des prägenden SPD-Politikers. Mehr...

Merkels neue rechte Hand

Annegret Kramp-Karrenbauer wurde von der Kanzlerin als Generalsekretärin vorgeschlagen. Merkel will mit der Ministerpräsidentin aus dem Saarland die CDU erneuern. Mehr...

Tausche Sicherheit gegen Soziales

Die deutschen Sozialdemokraten freuten sich nach den Sondierungsverhandlungen für eine Grosse Koalition über «hervorragende Ergebnisse». Auch die Union war zufrieden. Mehr...

Meinung

Vergiftete Stimmung

Analyse Angela Merkel und Horst Seehofer haben sich zwar geeinigt – doch die zerrüttete Beziehung belastet die Regierung schwer. Mehr...

Fataler «Merkel muss weg»-Radikalismus

Kommentar Was die CSU mit Horst Seehofer derzeit bietet, war bisher die Erkennungsmelodie der AfD. Mehr...

Merkel gehen die Ideen aus

Kommentar Eine europäische Gesamtlösung der Flüchtlingsfrage ist ausser Reichweite. Mehr...

Merkels letztes Aufgebot

Analyse Deutschland mag endlich wieder eine Regierung haben, doch die Ära der grossen Volksparteien ist vorbei. Mehr...

Merkels geschickte Spielzüge

Analyse Unter starkem Druck hat Angela Merkel ihre Partei neu aufgestellt. Im Kabinett ist einer ihrer heftigsten Kritiker vertreten – und an der Parteispitze eine enge Verbündete. Mehr...

Bildstrecken


Angela Merkel im Wahlkampf
Die deutsche Bundeskanzlerin tritt zur Wiederwahl an. Bilder aus der Woche vor der Entscheidung.


Die Einigung zwischen CDU und CSU im Wortlaut

Video In ihrem erbittert geführten Streit um die Asylpolitik haben CDU und CSU einen Kompromiss gefunden. Mehr...

Seehofer verschiebt Rücktritt um drei Tage

Video Der deutsche Innenminister und CSU-Chef Horst Seehofer hat sein Rücktrittsangebot öffentlich bestätigt. Zuerst gebe es aber nochmals Gespräche mit Merkels CDU. Mehr...

Die CSU fürchtet den Alleingang

Brechen die Christsozialen mit der CDU von Angela Merkel, stehen Charakter und Bedeutung der bayerischen Regionalpartei infrage. Mehr...

Der Getriebene

Horst Seehofer tritt als grosser Gegenspieler von Angela Merkel auf, dabei ist der CSU-Chef längst nicht mehr Herr im eigenen Haus. Seine Schwäche hat Folgen. Mehr...

Merkel bleiben zwei Wochen im Asylstreit

Die Kanzlerin verhandelt mit Frankreich und Italien, CSU-Chef Seehofer setzt ihr eine Frist, und Trump feuert Richtung Berlin. Mehr...

Eine europäische Lösung ist nicht in Sicht

Immer mehr EU-Staaten torpedieren die Reform des gemeinsamen Asylsystems und setzen auf Alleingänge. Mehr...

«Titanic» narrt Medien mit Tweet zu geplatztem Unionsbündnis

CSU-Chef Seehofer kündigt das Unionsbündnis: Auch Schweizer Medien und eine Nachrichtenagentur fallen auf diese Falschmeldung herein. Mehr...

Schwere Krise zwischen der CDU und der CSU

Im Streit um Angela Merkels Flüchtlingspolitik will die CSU eine Kehrtwende erzwingen. Die CDU möchte sich nicht erpressen lassen und bittet um mehr Zeit. Mehr...

Wohin mit Schulz, Gabriel, Seehofer?

Während Union und SPD über eine Grosse Koalition verhandeln, spekulieren Spitzenpolitiker bereits auf Ministerämter. Es könnte einige Überraschungen geben. Mehr...

Erst provozieren, dann verhandeln

Die deutsche CSU sucht auf ihrem Parteitag eine Botschaft, die einen Kompromiss bietet für die SPD in Berlin, aber zugleich konfrontativ genug ist für die Wähler in Bayern. Mehr...

Die SPD kämpft um ihren Stolz

Verhandlungen über eine Grosse Koalition in Deutschland dürften lange dauern. Mehr...

Der Weg nach Jamaika ist mühselig

Die Verhandlungen für eine Regierungskoalition zwischen Union, Grünen und FDP in Berlin haben eine erste Krise hinter sich. Mehr...

Was das Wahlergebnis für die Parteien bedeutet

Die AfD jubelt, die SPD steht vor ihrem schlechtesten Ergebnis der Nachkriegsgeschichte. FDP und Grüne müssen grosse Probleme angehen. Mehr...

General und Geissler, Schlichter und Denker

Heiner Geissler war einer der streitlustigsten Politiker Deutschlands. Erst wetterte er gegen den Sozialismus, später gegen den Kapitalismus. Nun ist er 87-jährig gestorben. Mehr...

Merkels und Seehofers banale «freiheitliche Leitkultur»

Video Als letzte haben CDU und CSU ihr Wahlprogramm vorgestellt: Es setzt auf Vollbeschäftigung und entlastet den Mittelstand und die Familien. Mehr...

Das TV-Duell im Ticker – Merkel vs. Schulz

Der SPD-Kandidat hat die Kanzlerin herausgefordert. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Eher modern als konservativ»

Interview Deutsche Konservative in der Union aus CDU und CSU wollen die Partei nach rechts rücken, um die AfD zu bekämpfen. Kurzsichtig, sagt der Historiker Frank Bösch. Mehr...

«Deutschland wird französischer –
und Frankreich deutscher»

SonntagsZeitung Der deutsche FDP-Chef Christian Lindner über Merkels neue Regierung, Macron und Wilhelm Tell. Mehr...

«Ich warne vor Hysterie»

Interview Historiker Paul Nolte sagt, der Erfolg der rechten AfD sei erschreckend, aber noch keine Zäsur. Deutschland sei politisch stabil und solle nicht wie das Kaninchen auf die Schlange starren. Mehr...

«Die CDU tut alles dafür, an der Macht zu bleiben»

Interview Wie lange hält eine Jamaika-Regierung? Droht Kanzlerin Angela Merkel das bittere Ende? Korrespondent Dominique Eigenmann im Interview. Mehr...

Das TV-Duell im Rhetorik-Check

Interview Elisabeth Wehling analysiert, wo Angela Merkel und Martin Schulz sprachlich punkten konnten – und wo nicht. Mehr...

«Der Kulturkampf muss weitergeführt werden»

Interview Die Publizistin und Friedenspreisträgerin Carolin Emcke hat Verständnis für Menschen, die ein diffuses politisches Unbehagen empfinden. Mehr...

«Merkel ist ihren Kritikern längst entgegengekommen»

Interview Flüchtlinge, Vollverschleierung, Steuern, Europa: Korrespondent Dominique Eigenmann sagt, wie Kanzlerin Merkel ihre CDU auf den Wahlkampf 2017 einstimmt. Mehr...

«Kohl ist mehr als der zornige alte Mann aus Oggersheim»

Interview Die umstrittenen «Kohl-Protokolle» sind trotz juristischer Drohungen des Ex-Kanzlers im Handel. Korrespondent David Nauer berichtet über die Buchpräsentation in Berlin. Mehr...

«Steinbrücks Problem ist sein Macho-Auftritt»

Interview Der Politologe Franz Walter gibt dem SPD-Herausforderer von Angela Merkel wenig Chancen. Der Typus «starker Mann mit grossen Sprüchen» ziehe nicht mehr. Mehr...

«Steinbrück ist der für Merkel gefährlichste Kandidat»

Interview Nachdem das grosse Geheimnis der SPD gelüftet ist, stellt sich die nächste Frage: Hat Peer Steinbrück überhaupt eine Chance gegen die Bundeskanzlerin? Politologe Gerd Langguth lotet die Lage aus. Mehr...

«Je mehr Wohlstand, desto grüner wurde gewählt»

Der deutsche Politologe Franz Walter sagt, die Grünen seien stark, weil sie die Mittelschicht ansprächen. Besonders erfolgreich seien sie in den Universitätsstädten gewesen. Mehr...

«Grüner Kanzler? Solche Voraussagen wage ich nicht»

Wie weit trägt die Erfolgswelle die Grünen noch? Wann haben wir den ersten grünen Kanzler? Und kommts zum Comeback von Joschka Fischer? Eine deutsche Polit-Expertin nimmt Stellung. Mehr...

«Nee, uns reicht es. Wir gehen zur Schweiz»

Eigentlich wären die Schwaben am liebsten Schweizer, sagt der Kabarettist Mathias Richling. Nun aber, da in Baden-Württemberg Wahlen anstehen, entdecken sie, dass sie selber eine Demokratie haben. Mehr...

«Im Koalitionspoker hat Kanzlerin Merkel die Nase stets vorn»

Nordrhein-Westfalen wählt am Sonntag einen neuen Landtag. Das Bundesland gilt als Laboratorium der deutschen Politik. Strategisch hat die CDU die besten Karten, sagt der Politologe Franz Walter. Mehr...

«Seehofers Plan ist ein Irrweg»

Die Weiterwanderung von Asylsuchenden in der EU lasse sich kaum verhindern, sagt Migrationsexperte Gerald Knaus. Wichtiger seien andere Massnahmen. Mehr...

Lindner hat sich verrannt

Seit sie die Verhandlungen für die Jamaika-Regierung platzen liess, hat die FDP viele Wähler und Sympathien verloren. Christian Lindner glaubt aber, die Geschichte werde ihm recht geben. Mehr...

SPD räumt Gabriel ab

Aussenminister Sigmar Gabriel wird der nächsten Regierung nicht mehr angehören. Damit endet die Karriere des prägenden SPD-Politikers. Mehr...

Merkels neue rechte Hand

Annegret Kramp-Karrenbauer wurde von der Kanzlerin als Generalsekretärin vorgeschlagen. Merkel will mit der Ministerpräsidentin aus dem Saarland die CDU erneuern. Mehr...

Tausche Sicherheit gegen Soziales

Die deutschen Sozialdemokraten freuten sich nach den Sondierungsverhandlungen für eine Grosse Koalition über «hervorragende Ergebnisse». Auch die Union war zufrieden. Mehr...

Der Brachialpolitiker

Porträt Markus Söder verkörpert die Zukunft der bayerischen CSU. Aber steht er für mehr als die Hoffnung, es solle noch einmal so sein wie früher, zu Franz Josef Strauss’ Zeiten? Mehr...

Wie am Ende einer Ära

Analyse Deutschland ist hin- und hergerissen zwischen der alten Sehnsucht nach politischem Konsens und dem neuen Drang zum ideologischen Konflikt. Mehr...

Rechtsaussen

Von der CDU zur AfD: Alexander Gauland war mal ein angesehener konservativer Intellektueller. Über die späte Rache eines alten Mannes. Mehr...

«Wir haben versagt»

Porträt Der Werber der Bundeskanzlerin, Thomas Strerath, gibt sich nachdenklich. Mehr...

Wähler trauen der CDU mehr zu

Die CDU konnte der SPD in Nordrhein-Westfalen viele Wähler abjagen und soll nun die drängendsten Probleme lösen. Mehr...

Im Pott brodelt es wieder

Reportage Duisburg ist auch 50 Jahre nach dem Abschied von Kohle und Stahl noch ein Sozialfall. Nun bringt die Armutsmigration neue Probleme, just vor der Wahl in Nordrhein-Westfalen. Mehr...

Die Helene Fischer der deutschen Politik

Porträt CDU-Vize Julia Klöckner mischt sich in die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin ein: Sie lobt und widerspricht zugleich. Geht die Strategie der «blonden Hoffnung» im Wahlkampf auf? Mehr...

Eine ihrer besten Reden

Was für eine Kanzlerin! Angela Merkel stand vor ihre Partei und sprach über «unser Deutschland», Multikulti als Lebenslüge – und das C. Mehr...

Laute Rufe nach Obergrenze für Flüchtlinge

Deutschland zeigt angesichts des Ansturms Zeichen von Überforderung. Die Kritik an Merkel wächst. Mehr...

Streit statt Partnerschaft

Der Frieden in Deutschlands Koalitionsregierung ist gestört, weil beide Partner geschwächt sind. Die SPD durch schlechte Wahlergebnisse, die CDU durch die Spionageaffäre. Mehr...

Vergiftete Stimmung

Analyse Angela Merkel und Horst Seehofer haben sich zwar geeinigt – doch die zerrüttete Beziehung belastet die Regierung schwer. Mehr...

Fataler «Merkel muss weg»-Radikalismus

Kommentar Was die CSU mit Horst Seehofer derzeit bietet, war bisher die Erkennungsmelodie der AfD. Mehr...

Merkel gehen die Ideen aus

Kommentar Eine europäische Gesamtlösung der Flüchtlingsfrage ist ausser Reichweite. Mehr...

Merkels letztes Aufgebot

Analyse Deutschland mag endlich wieder eine Regierung haben, doch die Ära der grossen Volksparteien ist vorbei. Mehr...

Merkels geschickte Spielzüge

Analyse Unter starkem Druck hat Angela Merkel ihre Partei neu aufgestellt. Im Kabinett ist einer ihrer heftigsten Kritiker vertreten – und an der Parteispitze eine enge Verbündete. Mehr...

Sagt die SPD-Basis Nein, droht ein historischer Bruch

Analyse Sozialdemokraten und Union haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Doch sicher ist an dieser grossen Koalition noch gar nichts. Mehr...

Aufbruch sieht anders aus

Kommentar Was die deutschen Christ- und Sozialdemokraten vorweisen, ist im besten Fall ein Auftakt. Mehr...

Allianz der Gestrauchelten

Analyse Heute nehmen Union und SPD Gespräche zur Bildung einer Regierung auf. Es ist keineswegs sicher, dass am Ende eine neue Grosse Koalition steht. Mehr...

Ein abruptes Ende der Ära Merkel naht

Kommentar Deutschland gerät auf einmal ins Wanken. Die Kanzlerin ist geschwächt wie nie und hält das Heft nur noch teilweise in der eigenen Hand. Mehr...

In der Mitte liegt die Zukunft

Analyse Angela Merkel müsse die CDU nach rechts rücken, um die AfD zu bekämpfen und wieder erfolgreich zu werden, sagen viele. Wahrscheinlich ist aber das Gegenteil der Fall. Mehr...

Wer hats erfunden?

Analyse Die Schweiz hat Routine im Umgang mit rechten Politikern entwickelt – Deutschland sollte sich das zum Vorbild nehmen. Mehr...

Merkel macht einfach weiter

Analyse Analyse: Nach der Wahl ist die deutsche Kanzlerin angeschlagen und gefordert wie selten. Doch echte Alternativen gibt es vorerst nicht, weder in ihrer Partei noch im Land. Mehr...

Puffer in Europas Mitte

Analyse Das beste Mittel, um Autokraten und Rechtspopulisten zu stoppen, ist Angela Merkel. Gut, dass sie nochmals deutsche Kanzlerin wird. Mehr...

Und Deutschland döst

Analyse Die «heisse Phase» hat begonnen – eigentlich. Tatsächlich wirkt Deutschland einen Monat vor den Wahlen so, als wäre alles schon vorüber. Mehr...

Vollbeschäftigung. Wie bitte?

Analyse Kanzlerin Angela Merkel sieht Deutschland vor einer prosperierenden Zukunft. Ihr Versprechen dazu ist nebulös. Mehr...

Angela Merkel im Wahlkampf
Die deutsche Bundeskanzlerin tritt zur Wiederwahl an. Bilder aus der Woche vor der Entscheidung.

Stichworte

Autoren

Ausland

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Auswärts essen? Die Gastrokolumne.

Per Mausklick zur Gastrokritik: Wo es der Redaktion am besten mundet, kommen vielleicht auch Sie auf den Geschmack.